Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol :

Ein Besuch im kleinen Urlaubsparadies Graun in Vischgau ist aus mehreren Gründen die richtige Entscheidung die Sie treffen werden, zum einen finden Sie nirgends so bekannte Kirchen die zugleich eines der meist fotografier testen Bauwerke des Landes sind, und gleichzeitig in diversen deutschen TV Sendungen zu sehen waren und sind.

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol - www.urlaub-in-suedtirol.tips

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol – www.urlaub-in-suedtirol.tips

 

Zum anderen werden Sie die Freiheit die sonst nur Adler genießen können erfahren, sobald Sie die Berge rund um Graun bestiegen, und den majestätischen Blick in die Täler des Vinschgaus gerichtet haben.


Die äußerst lieben Menschen dieser Gegend werden natürlich seines dazu beitragen, und Ihren Urlaub so weit zu versüßen wie nur irgend möglich !

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol - www.urlaub-in-suedtirol.tips

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol – www.urlaub-in-suedtirol.tips

 

Ihr Urlaub in Südtirol ist und bleibt eine wunderbare Gelegenheit vom stressigen Alltag ab zu schalten. Erleben Sie die Schönheit der Südtiroler Alpen und genießen Sie den schönsten und zugleich unvergesslichsten Urlaub im einzigartigen Südtirol bei Graun in Vinschgau, besonders hier, aber auch im Rest des Landes werden Sie mit 100% Garantie Ihr Abenteuer fürs Leben finden, Wetten dasss…


Genieße – Liebe – und lebe, in deiner Ferienregion namens Graun in Vinschgau bei Südtirol !

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol - www.urlaub-in-suedtirol.tips

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol – www.urlaub-in-suedtirol.tips

 

Ausführliche Beschreibung von Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol :


An der Nordwestlichsten Spitze Südtirols befindet sich der Urlaubsort Graun im Vinschgau. Zu dem Ferienort gehören die Dörfer St. Valentin auf der Haide, Langtaufers und der Reschen mit dem Reschenpass. Wenn man sich das Wappen der Ferienregion Graun im Vinschgau ansieht, und die Geschichte dieses Urlaubsparadieses kennt, so ist es unschwer zum Erkennen weshalb der Wappen so gestaltet wurde.

In Graun im Vinschgau finden Sie nicht nur die Natur der Südtiroler Alpen wieder, sondern Kirchtürme welche im Reschensee aus dem Wasser ragen. Und vieles andere welches Ihrern Urlaub auf dem Bauernhof in der Pension oder im Wellnesshotel so angenehm wie nur möglich machen wird.

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol – www.urlaub-in-suedtirol.tips

Zur Geschichte von Graun im Vinschgau ist zu sagen, das das heutige Ferienparadies in den 50er Jahren vom Italienischen Staat und deren Stromgesellschaften zwangsevakuiert wurde welches den Zweck hatte einen Stausee inmitten des Dorfes zu errichtet. Das gesamte „alte“ Graun wurde also den Erdboden gleich gemacht, mit der Ausnahme des unter Denkmal stehende Glockenturms, der auch heute noch in Mitten des Sees aus dem Wasser ragt, und somit zum Wahrzeichen von Graun im Vinschgau avancierte, welches wie bereits erwähnt seinen Platz im Wappen der Gemeinde gefunden hat.
Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol - www.urlaub-in-suedtirol.tips

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol – www.urlaub-in-suedtirol.tips

 

Aber Graun biete noch eine Menge mehr an Freizeit Angeboten sowohl für all jene die einfach etwa Entspannen, und den Körper sowie deren Seele etwas gönnen möchten, als auch jene die das Abenteuer in den umliegenden Bergen und Seen suchen und finden wollen !


Das ganze Team von “ Urlaub-in-Südtirol.tips “ wünscht Ihnen viel Spaß mit den schönsten Ferien Ihres Lebens, ganz egal ob Sie Ihren Urlaub auf dem Bauernhof, im Hotel oder in der lieben Pension von nebenan verbringen möchten !

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol - www.urlaub-in-suedtirol.tips

Urlaub in Graun im Vinschgau bei Südtirol – www.urlaub-in-suedtirol.tips

 

Ich danke Ihnen persönlich vielmals für Ihren Besuch in Südtirol, und wünschen Ihnen all das beste und schönste für Ihr Leben !


Ihr Erwin Oberkofler

Ihr Urlaubswetter von Graun in Vinschgau bei Südtirol :

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *